KONFLIKTKLÄRUNG

Gute Zusammenarbeit lebt von konstruktiver Konfliktklärung

 

Keiner hat es gerne, wenn „dicke Luft“ ist – und wenn Situationen eskalieren. Konflikte hat jeder schon erlebt und weiß, dass sie manchmal ganz schnell entstehen und dass wir Menschen ganz unterschiedlich damit umgehen. Konflikte lassen sich aus dem menschlichen Leben nicht verbannen – schon gar nicht aus der BR-/PR-Arbeit, weil die Interessenkonflikte zwischen Kapital und Arbeit klar auf der Hand liegen. Insofern ist es hilfreich, sich bewusst zu machen, woran sich Konflikte entzünden können und was man dafür tun kann, das „Entzünden“ und auch „Zündeln“ zu vermeiden bzw. zu verhindern. Was ist aber wenn der Konflikt da ist? Lösen und bearbeiten Sie ihn konstruktiv!

Konflikte werden meist als unangenehm empfunden – obwohl man sie auch als Chance zum Lernen begreifen kann. Es braucht auf jeden Fall Überwindung, sie anzupacken – es ist häufig bequemer „die Schuld“ bei „den anderen“ oder „denen da oben“ zu suchen, als zu untersuchen, wie es zum Konflikt gekommen ist und was dabei auch der eigene Anteil war bzw. welche Handlungsalternativen bestanden hätten.

Sie lernen in diesem 3-tägigen Seminar wie man (unnötige) Konflikte vermeiden und wie man (unvermeidliche) Konflikte konstruktiv austragen kann, wie man also etwas klärt, die Luft „bereinigt“ und ggf. eine Unterscheidung treffen kann zwischen problematischen Strukturen und Verhaltensweisen und den angemessenen Umgang mit den Eskalationsstufen finden kann.

Flyer
Anmeldung

Dies ist ein öffentlich von verdib+b ausgeschriebenes Seminar, kann aber auch inhouse gebucht werden


Gerne können Sie uns auch direkt ansprechen!

Bei Interesse,
Kontakt hier

 

  • Kontakte

    Dr. Klaus Wagenhals
    Theresienstr. 76
    76835 Rhodt u.R.
    Fon-Nr. +49 6323988436
    Mobile +49 1777991210
    info@drwagenhals.de

  • Impressum

    Verantwortlich für diese website: Dr. Klaus Wagenhals, UST-ID: DE2582611709
    Inhalt, Struktur und Gestaltung der Webseiten sind urheberrechtlich geschützt. Vervielfältigung, Änderung, Darstellung, Verbreitung, Übermittlung, Veröffentlichung, Verkauf, Lizenzierung, Bearbeitung, Verfremdung oder Nutzung von Informationen oder Daten für welche Zwecke auch immer bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des Betreibers. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.